SOZIAL FÜR DICH

Unser Team für die Zukunft!

Wir kämpfen für Vollbeschäftigung & Auskommen!

Mehr dazu in unserer Offensive für Arbeit & Produktion

Wir kämpfen für Perspektiven & Beteiligung!

Mehr dazu in unserer Offensive für Arbeit & Produktion

Wir kämpfen für Vermögen & Einkommen!

Mehr dazu in unserer Offensive für Arbeit & Produktion

Wir kämpfen für Wohlstand & Lebensqualität!

Mehr dazu in unserer Offensive für Arbeit & Produktion

Wir kämpfen für die Welt und die Regionen!

Mehr dazu in unserer Offensive für Arbeit & Produktion

Wir kämpfen für Klima & Arbeit!

Mehr dazu in unserer Offensive für Arbeit & Produktion

Offensive für Arbeit & Produktion

Erfahre hier mehr dazu!

Was uns bewegt

Unsere Inhalte, deine Informationen

Aktuelle Nachrichten

Online-Chat mit Landesrätin Birgit Gerstorfer

Steyr, Steyr-Land. Birgit Gerstorfer lädt zu einem Facebook-Chat ein. Am Freitag, 28. Mai, ist die Sozial-Landesrätin und SPÖ-Landesvorsitzende für die Region Steyr und Steyr-Land online. Von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr steht sie im Livestream für eine Diskussion zur Verfügung. Wer keinen Facebook-Zugang hat, kann über den Internet-Link live.spooe.at dabei sein und dort zum Meinungsaustausch […]

weiterlesen
20. Mai 2021

50.000 Kündigungen hätten unter Umständen vermieden werden können!

Ob nun in Steyr bei den Großbetrieben wie MAN, BMW, ZF, SKF oder aber bei der kleinen Friseurin ums Eck – die Corona-Krise ist voll angekommen. Der geplante Hilfsfonds der Regierung mit 4 Mrd. musste daher bereits auf 38 Mrd. aufgestockt werden. Doch trotz dieser Maßnahmen gibt es eine große Kündigungswelle in Österreich und in […]

weiterlesen
23. März 2020

Krankenkassen schlittern ins Minus

Kassenfusion hinterlässt Scherbenhaufen „Gerade jetzt, wo unser Gesundheitssystem besonders gefordert ist, stehen wir vor dem Scherbenhaufen der türkis-blauen Zusammenlegung der Krankenkassen“, so SPÖ Nationalrat Ing. Markus Vogl. Die Zerschlagung der Sozialversicherung, ein Prestigeprojekt von Kanzler Kurz, entpuppt sich als der größte gesundheitspolitische Pfusch der zweiten Republik. Statt der versprochenen Patientenmilliarde, bleibt ein Minus von 1,7 […]

weiterlesen
28. Februar 2020

„45 Jahre sind wieder genug!“

Die Nationalratssitzung am 19. September hat einen Erfolg für eine sozialdemokratische und gewerkschaftliche Forderung gebracht. Nationalrat Markus Vogl, er ist auch Gewerkschafter, sagt: „Nach 45 Arbeitsjahren geht man nun wieder ohne Abschläge in Pension. Bisher galt seit Wolfgang Schüssels Pensionsreform die ÖVP-FPÖ-Regelung, dass vor dem 65. Lebensjahr bis zu 15,3 Prozent Abschläge anfallen. Wir sozialdemokratische […]

weiterlesen